15.01.2018 Das Berliner Druckzentrum Laserline gehört seit Januar 2018 zur CEWE Stiftung & Co. KGaA aus Oldenburg, Europas führendem innovativen Foto- und Online-Druckservice-Verbund.

Durch die Übernahme des Berliner Druckzentrums im Januar 2018 durch die CEWE Stiftung & Co. KGaA wird das Unternehmen seine Identität stärken und weiter wachsen. Mit den erweiterten Produktionsmöglichkeiten innerhalb des Firmenverbunds wird das Unternehmen seinen Stammkunden mittelfristig ein größeres Produktangebot anbieten können. Auch Neukunden sollen durch die erweiterten Bestellmöglichkeiten regional gewonnen werden. Im innovativen Segment Onlinedruck konnte Laserline Benchmarks setzen. Dazu zählt der erste Online-Shop der Druckbranche in Deutschland, ein eigenes Bonusprogramm für Printbuyer, die weltweit erste Zertifizierung im Digitaldruck (PSD) sowie die Zertifizierung im Offsetdruck (PSO aktiv), die 2017 zum fünften Mal in Folge erneuert werden konnte. Am Standort in Berlin-Mitte wird Laserline an die bekannten serviceorientierten Innovationen anknüpfen. Der kundenorientierte Service soll mit kompetenten Ansprechpartnern ausgebaut werden. Kunden des Berliner Druckzentrums profitieren vom Zusammenschluss - schnellere Produktionszeiten, mehr Auswahl und bessere Konditionen werden sich beim Bestellen positiv bemerkbar machen.

 

Weitere Informationen:
www.laser-line.de/unternehmen