19.02.2018 Beim RPV-Briefservice erscheinen in langjähriger Tradition die neuen Sonderbriefmarken des regionalen Fußballvereins FC Energie Cottbus.

Mit dem aktuellen Markenbogen werden neue Wege beschritten: Statt wie gewohnt die Spieler der derzeitigen Saison abzubilden, werden die Legenden des FCE seit der Gründung des Vereins im Jahre 1966 gezeigt. Die offizielle Markenübergabe erfolgte an Herrn Ralf Lempke, ehemaliger Spieler und heutiger Marketingleiter des FC Energie Cottbus, im Stadion der Freundschaft. Abgebildet sind neben Ralf Lempke unter anderem Spieler wie Vragel da Silva, Detlef Irrgang, Christian Beeck oder Nils Petersen. Erhältlich ist der 10er-Markenbogen für den Standardbrief (0,65 €) bei allen RPV-Servicepartnern, im Internet, telefonisch und im Servicecenter der Lausitzer Rundschau. Erstausgabetag ist der 12.02.2018, die Erstdruckauflage des 10er-Markenbogen beträgt 5.000 Stück, der Preis beträgt 6,50 Euro inkl. MwSt.

 

Weitere Informationen:
www.rpv-cottbus.de