Drucken
Kategorie: Dienstleister

03.09.2018 Die Deutsche Post DHL hat in ihrer Kernsparte rund um Briefe und Pakete einen neuen Topmanager installiert.

Tobias Meyer (43) ist zum operativen Chef (COO) der Division PeP (Post, E-Commerce, Parcel) ernannt worden. Das berichtet das manager magazin. Meyer war bisher COO der Speditionssparte DHL Global Forwarding. In seiner neuen Position soll er ein Restrukturierungsprogramm umsetzen und Konzernchef Frank Appel (57) entlasten. Appel hat im Juni nach dem Abgang des langjährigen PeP-Chefs Jürgen Gerdes (53) kommissarisch die Leitung dieser Sparte übernommen. Tobias Meyer gilt nun intern als erster Kandidat, um auf Sicht als Vorstand die Gesamtleitung des Bereichs zu übernehmen. Meyer ist promovierter Ingenieur und begann seine Karriere als Berater bei McKinsey.

Weitere Informationen:
www.manager-magazin.de