th-2-Samsung-image00408.05.2017   Um Anwendern von Samsung Multifunktionssystemen dabei zu helfen, ihre Dokumentenprozesse effizient zu gestalten, unterstützt Samsung die Software-Lösung Scanshare Enterprise.

Diese ermöglicht Erfassen, Verarbeiten und Bereitstellen von papiergebundenen sowie elektronischen Dokumenten und sorgt für reibungslose Workflows. Mit dem Update V4.7 stehen viele Funktionen auch für Mobilgeräte zur Verfügung.  "Wir beobachten, dass das Digitalisieren und Verwalten von Dokumenten in Unternehmen immer noch viel Zeit in Anspruch nimmt", so Norbert Höpfner, Head of Printing Solutions Samsung Electronics GmbH. "Mit Scanshare Enterprise auf Samsung Multifunktionssystemen bieten wir unseren Kunden die Möglichkeit, die Konsistenz und Effizienz ihrer Workflows weiter zu optimieren - und das mit dem Mobile Client ab sofort sogar über das Mobilgerät." Durch die OCR-Engine kann die Software Dokumente in verschiedene Ausgabeformate umwandeln und eine Bearbeitung ermöglichen. Die Einbindung in nachgelagerte Systeme wie ein Dokumentenmanagement- oder Content-Management-System oder auch eine ERP-Lösung ist möglich. Zudem können Scans an Datei-Server, E-Mail-Adressen, Cloud-Plattformen sowie Portale wie Microsoft Sharepoint weitergeleitet werden. Über eine Webschnittstelle lässt sich die Software verwalten und konfigurieren. Dank eines Dashboards haben Anwender einen Überblick über den Serverstatus, laufende Prozesse und den Umfang der Workflows, registrierte Benutzer, verbundene Geräte und die aktuelle Leistung der Software.

Weitere Informationen:
www.samsung.de