15.05.2017   CipherLab, weltweit führender Lösungsanbieter im Bereich Automatic Identification and Data Capture (AIDC), hat drei Android-basierte Geräte entwickelt, die Unternehmen aus unterschiedlichsten Branchen zielgerichtet bei der Datenerfassung unterstützen.

CipherLab 9700A, RS50 und RS31 wurden für verschiedene Einsatzszenarien konzipiert und bieten Nutzern die passende Unterstützung für ihr jeweiliges Aufgabengebiet. CipherLab 9700A ist ein robuster Android 6.0-basierter Handheld-Computer, der speziell für den Einsatz im anspruchsvollen Lager- und Distributionsumfeld entwickelt wurde. Anwender können zwischen alphanumerischer oder rein numerischer Tastatur sowie 1D- und 2D-Barcode-Scannern wählen. Hinzu kommen Near-Far oder Longrange Scanfunktion. Wer ein zuverlässiges Smartphone-ähnliches Gerät sucht, das in Logistik, Einzelhandel oder im Außendienst einsetzbar ist, wird beim CipherLab RS50 fündig. Es bietet WWAN, WLAN und WPAN für die Sprach- und Datenkommunikation und verfügt über integrierte Barcode-Reader. Das Gerät ist für gewerbliche Anwendungen ausgelegt und ist mit USB-Cradle und drahtlosen Kommunikationsmöglichkeiten (Ethernet) erhältlich. CipherLab RS31 für mobile Mitarbeiter mit viel Kundenkontakt geeignet. Es ähnelt einem Smartphone, basiert auf Android 6.0 und ist IP67-konform. Zudem lässt es sich durch eine Auswahl verschiedener Barcode-Scanner, RFID-Lesefunktion, NFC-Peer-to-Peer-Kommunikation sowie die Unterstützung sicherer Kartenbezahlprozesse exakt an die Anforderungen des jeweiligen Nutzers anpassen.

 

Weitere Informationen:
www.cipherlab.de