th 2 callas PDF Camp 201731.07.2017   Callas Software, ein führendes Unternehmen für automatische PDF-Verarbeitung in Prepress- und Archivierungslösungen, richtet vom 21. bis 22. September 2017 ein weiteres PDF Camp in Berlin aus.

Dieses adressiert vor allem technisch versicherte Anwender, die ihr Wissen rund um PDF und die Produkte von callas software erweitern wollen. In kleinen Gruppen arbeiten sie an Lösungen zu aktuellen Herausforderungen. "Unsere PDF Camps bieten Teilnehmern mit Fragestellungen zum Thema PDF die Möglichkeit, diese direkt mit PDF-Entwicklern zu besprechen und Lösungen für zum Teil sehr komplexe Anforderungen zu erhalten", sagt Dietrich von Seggern, Geschäftsführer von callas software. "Im Gegensatz zu Veranstaltungen mit Frontalvorträgen lebt dieses Event vor allem von Interaktion und dem Ideenaustausch auch mit anderen Teilnehmern. Dieses etwas ungewöhnliche Format wird von den Teilnehmern vergangener PDF Camps ausdrücklich gelobt." Das vierte PDF Camp findet im Pfefferwerk, Christinenstraße 18/19 in Berlin, statt. Es beginnt am 21. September um 11 Uhr und endet am 22. September um 16 Uhr. Die Eintrittskarte kostet 251,77 Euro. Kunden mit Wartungsvertrag und callas-Partner bezahlen 125,75 Euro. Anmeldungen sind hier möglich:

https://en.xing-events.com/pdfcampberlingerman.html

 

Weitere Informationen:
www.callassoftware.com