07.08.2017   Das Deutsche Patent- und Markenamt hat der output.ag am 03.07.2017 für ihr innovatives Postzustellungssystem "bitkasten" Gebrauchsmusterschutz erteilt.

Auf Basis der bitkasten-Lösung wird Versendern und Empfängern ein elektronisch als auch analog funktionierendes Postzustellungssystem angeboten. Die Erteilung von Schutzrechten spricht für die technologische Innovationskraft des Unternehmens und seiner Produkte und Lösungen auf dem Markt. Da als Basis die "übliche" Postadresse verwendet wird, sind die Investitionen für diese mehrfach ausgezeichnete Anwendung gering. Die output.ag ist seit Jahren aktiv im Input- und Output-Management-Markt vertreten. In den letzten Jahren richtete sich der Fokus auf den elektronischen Empfang sowie die Erzeugung von Post und deren konventionelle Zustellung.


Weitere Informationen:
www.output.ag