14.08.2017   The Group of Analyst veröffentlicht das "Market Performance Wheel 2017"  für das Themenfeld "Media Asset Management" (MAM).

Das Marktforschungsunternehmen ermittelt für CELUM und seine gleichnamigen Lösung Spitzenwerte in puncto Integrationsfähigkeit und Funktionalität. Die Bestnoten für Benutzeroberfläche und Usability zeigen, dass User Experience für CELUM einen hohen Stellenwert einnimmt. Die Analysten zählen CELUM zu den Innovationstreibern der Branche mit klarer visionärer Ausrichtung. Das Market Performance Wheel analysiert die Unternehmensperformance in vier Bereichen: 1. Technologie, 2. Ability to execute (Fähigkeit zur Projektumsetzung), 3. Marktdurchdringung und 4. Zukunftsfähigkeit. Die individuelle Potentialanalyse unterteilt diese jeweils in vier weitere, zentrale Unterkategorien. Aus diesen Werten wird daraufhin ein aussagekräftiger Mittelwert generiert. Zusammengesetzt bilden diese Mittelwerte schließlich die Gesamtperformance des Unternehmens. Auch in Sachen "Zukunftsfähigkeit" konnte CELUM wie im Vorjahr überdurchschnittliche Akzente setzen. Das Urteil der Analysten: "Das Unternehmen und sein Führungsteam durchdringen die Herausforderungen des Marktes sehr gut und verfügen über eine klare visionäre Ausrichtung. Die Entwicklungsfähigkeit  liegt für ein Unternehmen dieser Größenordnung auf einem beachtlich hohen Niveau, insbesondere, was das Investitionsvolumen in die Weiterentwicklung des Produktes betrifft." Die Potentialanalyse von CELUM mit allen Detailwerten kann hier heruntergeladen werden: https://www.celum.com/de/analystenberichte/the-market-performance-wheel-the-group-of-analysts.


Weitere Informationen:
www.celum.com