14.08.2017   Als weltweit erste CRM- & xRM-Lösung integriert CAS genesisWorld x9 das Fan-Prinzip.

Die CRM-Lösung hat zahlreiche neue Funktionen und lässt sich noch flexibler anpassen, denn sie bietet innovative Möglichkeiten für den Kundendialog auf Augenhöhe. Diese stehen auf mobilen Endgeräten jetzt auch ohne Internetverbindung zur Verfügung. "CAS genesisWorld hat sich zur führenden vertrauenswürdigen 'Customer Centricity-Lösung' für den deutschen Mittelstand entwickelt. Mit der Komplettlösung lassen sich nicht nur Kundenbeziehungen optimieren, sondern viele Abläufe im Unternehmen digitalisieren und beschleunigen", erläutert Martin Hubschneider, Vorstandsvorsitzender der CAS Software AG. "Die neue Version unterstützt mit einem Strauß intelligenter Funktionen die Anwender, die einfache Anpassbarkeit wird weiter verbessert und erstmals das Fan-Prinzip in eine CRM-Lösung nahtlos integriert." Das Fan-Prinzip eröffnet mittelständischen Unternehmen die Chance, ihr gesamtes Beziehungsmanagement adaptiv an den individuellen Wünschen der Kunden auszurichten. Als empirisches Messkriterium dient dabei die emotionale Verbundenheit der Kunden. Sie entsteht, wenn ein Unternehmen immer wieder über jeden Kontaktpunkt hinweg die zentralen Bedürfnisse der Kunden in deren Wahrnehmung besser befriedigt als der Wettbewerb.


Weitere Informationen:
www.cas.de