09.10.2017   An zwei Tagen geben zahlreiche praxisorientierte Anwendervorträge auf dem POSY-Output Forum einen Überblick, wie Unternehmen ihr Output-Management mit der POSY-Output Factory gestalten und sich auf zukünftige Herausforderungen vorbereiten.

Das 25. POSY-Output Forum findet vom 8. und 9. November in Hannover statt. Die Agenda wird am Dokumentenverarbeitungsprozess ausgerichtet, um in Themenblöcken entlang der Prozessphasen die SET-Neuerungen und deren Vorteile und Nutzen zu zeigen. Die Lösungen werden anhand konkreter Kundenprojekte präsentiert, zudem berichten Anwender von ihren Erfahrungen und Ergebnissen. Dem fachlichen Austausch im Kreis hochqualifizierter Spezialisten wird auch in diesem Jahr wieder ausreichend Raum geben.

 

Weitere Informationen:
www.set.de