16.10.2017   Bernd Klüber unterstützt Nuance ab sofort bei der Weiterentwicklung und Erweiterung des Geschäftsbereichs Document Imaging in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Als Capture Business Development Manager wird er Nähe zu Partnern und Endkunden auf dem lokalen Markt schaffen, Feedback sammeln und dieses mit der Entwicklungsabteilung teilen. Klüber ist einer von insgesamt elf Experten weltweit, die diese neugeschaffene Rolle ausfüllen. Klüber verfügt über mehr als 25 Jahre Branchenerfahrung. "Papierdokumente verlieren an Relevanz, aber das papierlose Büro ist noch in weiter Ferne", erklärt Klüber. "Zwischen analogen Dokumenten und digitalen Systemen eine Brücke zu bauen, ist deshalb eine der beiden großen Herausforderungen, der sich Unternehmen aktuell gegenübersehen. Weil wir über Erfahrung in beiden Bereichen verfügen, bieten die Lösungen von Nuance hier die perfekte Schnittstelle. Die zweite Herausforderung besteht in der explosionsartigen Vermehrung unstrukturierter Daten. Das entstehende Chaos zu ordnen und die Daten für alle Arten von Geschäftsprozessen aufzubereiten, wird in Zukunft nur noch mit Hilfe von Künstlicher Intelligenz und selbstlernenden Algorithmen möglich sein. Nuance ist auch in diesem Bereich ein führender Technologie-Anbieter."


Weitere Informationen:
http://www.nuance.de