30.10.2017   Die Noxum GmbH, Spezialist für Content Management und Redaktionssysteme, präsentiert im Herbst 2017 ihr Noxum Secure Infoportal.

Content Delivery als Konzept und Content Delivery Portale als operative Werkzeuge sind in den letzten Jahren zum Inbegriff der situativen, benutzerbezogenen Bereitstellung von prozessrelevanten Informationen und Dokumenten geworden. Für den Endanwender muss das Finden und Konsumieren von entscheidungskritischem Content leicht sein. Im Mittelpunkt steht der sichere und schnelle Online-Zugriff auf Inhalte. All diese Ansprüche wurden im Noxum Secure Infoportal zusammengefasst. Die Kombination aus intelligenten Suchmaschinenfunktionen, aussagekräftigen Metadaten und informationsbezogenen Facettenfiltern stehen dem Endanwender für die schnelle Informationsrecherche zur Verfügung. Dem Content Manager stehen zur Organisation des Contents automatische, sprachabhängige Indizierungsfunktionen, eine ausgereifte Metadatenpflege sowie Werkzeuge zur Erstellung von Facettenfiltern bereit. Das Infoportal erfüllt hohe Kundenerwartungen an Zugriffskontrolle, Datensicherheit und Security-Konzepte. Sensible Dokumente können On- und Offline durch die Anwender rezipiert werden, sind aber vor unbefugtem Zugriff oder Missbrauch durch das Security- und Verschlüsselungskonzept geschützt. Das Portal steht als Software as a Service (SaaS) für Kunden und Partner bereit und kann innerhalb von Minuten zur Verfügung gestellt werden.

 

Weitere Informationen:
www.noxum.com