27.11.2017 Hyland, einer der führenden Anbieter innovativer Softwarelösungen für das Management von Inhalten, Prozessen, Transaktionen und Vorgängen, gibt seine strategische Partnerschaft mit der Artaker Computersysteme GmbH, einem österreichischen IT-Provider, bekannt.

Damit baut Hyland seine Präsenz in Österreich weiter aus. Artaker erweitert seine bisherige Saperion-Partnerschaft und ergänzt nun sein Portfolio um Hyland OnBase, die Lösung für das Informationsmanagement, die Unternehmen und Organisationen beim Management von Dokumenten und Prozessen unterstützt. Im Fokus der Allianz steht die ganzheitliche Unterstützung von Groß- und mittelständischen Unternehmen bei der Umsetzung digitaler Transformationsvorhaben in Österreich und den angrenzenden Ländern. Mit ihrer Expertise und der langjährigen Erfahrung im ECM-Umfeld werden die Partner gemeinsam Hyland OnBase anbieten und auch die Saperion-Plattform weiterhin unterstützen. Durch die Integration von OnBase mit bestehenden Geschäftsanwendungen stehen Kunden wichtige Informationen jederzeit, zentralisiert und von überall zur Verfügung. Dies beschleunigt Unternehmensprozesse, schafft mehr Transparenz und unterstützt die Anforderungen an die Compliance. OnBase kann unternehmensweit eingesetzt werden und passt sich den Anforderungen einzelner Abteilungen an. Die Software lässt sich an zukünftige Entwicklungen anpassen - ganz unabhängig davon, ob die Informationen über Mobilgeräte, aus der Cloud oder vor Ort bereitgestellt werden. Das Angebot von Artaker Computersysteme und Hyland umfasst den gesamten Technologie- und Servicelebenszyklus von der strategischen Beratung über das Lösungsdesign, die Anpassung der Software an die jeweiligen Geschäftsprozesse der Kunden und die Implementierung bis hin zum Support.

 

Weitere Informationen:
www.artaker.at