18.12.2017 Abbyy, ein führender, globaler Anbieter von Technologien und Lösungen für den effektiven Einsatz von Informationen in Organisationen, liefert die Texterkennungs-Technologie für die Recruiting-Lösung von Compana Software, dem technologischen Marktführer für Bewerbermanagement.

Die Technologie macht Informationen in Lebensläufen und anderen gescannten Bewerbungsunterlagen "lesbar" und ermöglicht so das automatisierte Extrahieren und Übertragen der Bewerberdaten in die Compana-Lösung. Das zeitaufwendige und fehleranfällige manuelle Abtippen der Informationen entfällt - und somit auch ein entscheidender Kostenfaktor im Recruiting-Bereich. Um auch das Empfangen, Einlesen und Interpretieren von Daten aus gescannten Bewerbungsunterlagen zu automatisieren, hat Compana nun in ihre Linux-basierte Software per Kommandozeilenaufruf die Abbyy-Technologie integriert. Darin werden die ausgelesenen Informationen in die zugehörigen Datenfelder im System übertragen, zum Beispiel Lebenslaufstationen, Bildungswege, erlernte Berufe oder einzelne Fertigkeiten, aber auch Stammdaten. Diese Daten können nun durchsucht und gefiltert werden. Personaler können diese also gezielt auswerten und die geeignetsten Bewerber auswählen. Auch Großprojekte, bei denen in kürzester Zeit große Mengen von Neu- oder Bestandsbewerbungen in die Recruiting-Lösung importiert werden, stellen dank der Texterkennung keinen großen Aufwand mehr dar.

 

Weitere Informationen:
www.abbyy.com/de