Drucken
Kategorie: Dokument

22.01.2018 Am 14. März 2018 veranstaltet ELO Digital Office im Schloss Herrenhausen in Hannover den nächsten ELO Solution Day.

Damit setzt der Stuttgarter Hersteller von Software für Enterprise-Content-Management (ECM) seine erfolgreiche Veranstaltungsreihe fort. Unter dem Motto "Unsere Lösungen für Ihr Business" stehen wieder digitale Unternehmenslösungen für alle Branchen und Fachbereiche im Fokus. Einen weiteren Schwerpunkt bilden Workshops zu den GoBD und zur neuen Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO). Das Event rückt die Business Solutions in den Fokus - Softwarelösungen für digitale Unternehmensprozesse. Dazu gehören Geschäftsprozesslösungen wie Vertrags- und Rechnungsmanagement, Besuchermanagement, intelligentes Wissensmanagement und vieles mehr. Zu den Neuvorstellungen zählt unter anderem die digitale Personalakte. Der ELO Solution Day bietet zudem interessante Vorträge von Referenzkunden und Fachexperten rund um die Digitalisierung von Geschäftsprozessen. Darüber hinaus finden Fachvorträge und eine Podiumsdiskussion zur neuen Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) statt, die im Mai 2018 in Kraft tritt. Ergänzt wird das Programm durch verschiedene Workshops. "Die konsequente Digitalisierung von Geschäftsprozessen ist heute so einfach wie nie: Mit Hilfe unserer intelligenten Standardlösungen können papiergebundene Vorgänge, wie beispielsweise die Bearbeitung eingehender Rechnungen oder Verträge, blitzschnell digitalisiert und automatisiert werden", so Karl Heinz Mosbach, Geschäftsführer der ELO Digital Office GmbH.

 

Weitere Informationen:
www.elo.com/SolutionDay2018