26.02.2018 Seit Anfang des Jahres bietet die Allgeier IT Solutions GmbH Kundenunternehmen ihre neue metasonic Suite an.

In dieser Software hat Allgeier die bestehenden Systeme zum Enterprise Content Management (ECM), Inputmanagement (CAPTURE) und Business Process Management (BPM) in einer Produktlinie zusammengeführt. Die neue Suite umfasst damit alle Lösungen für das Dokumenten-, Rechnungs- und Vertragsmanagement, die Langzeit- und E-Mail-Archivierung sowie das Management von Geschäftsprozessen in einer gemeinsamen Enterprise-Architektur. In einer integrierten Umgebung bearbeiten Mitarbeiter beispielsweise Rechnungen und Verträge, archivieren Daten und organisieren interne Abläufe. "Derzeit ist unsere metasonic Suite hinsichtlich der technischen Möglichkeiten und Ganzheitlichkeit die einzige IT-Lösung auf dem Markt, mit der Unternehmen Businessprozesse für die Umsetzung ihrer Geschäftsaktivitäten etablieren und gleichzeitig alle anfallenden Daten digital verwalten, vernetzen und für Prozesse nutzbar machen können", erklärt Herbert Kindermann, Geschäftsführer der Allgeier IT Solutions GmbH. Gerade im Hinblick auf den steigenden Effizienz- und Wettbewerbsdruck sind Unternehmen damit in der Lage, ihr gesamtes Informations- und Prozessmanagement kontinuierlich zu optimieren sowie nahezu vollständig zu automatisieren. Durch die enge Verzahnung von ECM und BPM in der metasonic Suite gibt es keine Schnittstellenprobleme beim Datenaustausch. Darüber hinaus ist die Suite flexibel skalierbar und erfüllt die Compliance-Anforderungen. Denn unter anderem ist die Daten- und Dokumentenarchivierung gesetzeskonform gesichert und je nach Bedarf kann ein eigenes Zugriffs- und Berechtigungssystem eingerichtet werden. Der Vorteil für Unternehmen: Sie schaffen mehr Transparenz, sparen Kosten und steigern dadurch ihre Wirtschaftlichkeit.

 

Weitere Informationen:
www.allgeier-it.de