th 2 EX IMAGE TA BusinessOp05.03.2018 Die Frist zur Umsetzung der Datenschutzgrundverordnung läuft endgültig ab.

Auch vor diesem Hintergrund bietet TA Triumph-Adler jetzt neue Einsteiger-Lösungen für das digitale Dokumentenmanagement. Ob im Unternehmen drei oder mehrere Hundert vernetzte Multifunktionsgeräte (MFP) stehen: Der effektive Umgang mit dem wachsenden Datenberg ist in Zeiten der Digitalisierung eine Herausforderung. TA Triumph-Adler begegnet dieser mit der Out-of-the-Box-Lösung TA BusinessOptimizer und dem darauf aufbauenden und individuell anpassbaren TA BusinessOptimizer Workflow. Beide basieren auf der ECM-Software nscale des Schwesterunternehmens Ceyoniq und lassen sich auf Wunsch bis zum vollumfänglichen ECM upgraden. "Zwei große Hindernisse gibt es vor allem bei kleineren Unternehmen bei der Digitalisierung des Informationsmanagements: Zum einen scheuen kleinere KMU die vermeintlich hohe Investition, zum anderen besteht ein großer Respekt vor dem organisatorischen bzw. technischen Aufwand", so Christopher Rheidt, Geschäftsführer TA Triumph-Adler. "Deswegen haben wir unsere Expertise aus mehreren Hundert Software-Installationen bei Kunden und unserer 15-jährigen Markterfahrung im ECM-Markt optimal genutzt: Und zwar, um eine Lösung zu entwickeln, die etwa beim BusinessOptimizer mit seiner Installations- und Einweisungszeit von nur einem Tag extrem einsteiger- und kostenfreundlich ist." TA BusinessOptimizer bietet den einfachen Einstieg und richtet sich an kleinere Mittelständler oder die einzelnen Fachabteilungen in größeren Unternehmen, die Dokumente zentral ablegen und schnell wiederfinden sowie Geschäftsprozesse effizient gestalten möchten. Kunden der Appliance-Lösung BusinessOptimizer Workflow profitieren darüber hinaus von einer optimierten Integration in die IT-Umgebung und der Möglichkeit, die Funktionen ihrer Software individuell zu erweitern: Anwender nutzen Ad-hoc-Workflows zur Dokumentenweiterleitung und für Freigaben, Übernahme von Kundenstammdaten, LDAP-Anbindung oder erweiterte Capture-Funktionalitäten. Auch die Anbindung an ein vorhandenes ERP-System ist möglich.

 

Weitere Informationen:
www.triumph-adler.net