12.03.2018 Der VOI, der Fachverband für Anbieter und Anwender im Bereich Enterprise Information Management (EIM) freut sich über den erfolgreichen Auftritt seiner Mitglieder auf dem Digital FUTUREcongress 2018 in Frankfurt am Main.

Bei der größten Veranstaltung und Kongressmesse zum Thema Digitalisierung in Hessen informierten sich mehr als 3.300 Besucher über die neuesten Trends zum Thema Digitalisierung im Mittelstand. Deutlich mehr Aussteller als im Vorjahr (163) präsentierten im Forum der Messe Frankfurt Lösungen zum Thema Kundenbindung, Dokumenten-Management, neuartige Scanverfahren, Video-Marketing, Organisations-Optimierung, Server Technologie, Weiterbildung, Fördergelder, App-Entwicklung, Antiterrorismus-Compliance, Wissens-Management, Vertriebsoptimierung, Cloud Telefonie, Service Management bis hin zum Financial Supply Chain Management für die Digitalisierung im Mittelstand. Der VOI-Verband war mit einem Gemeinschaftstand vertreten, auf dem die Mitglieder B & L Management Consulting GmbH, DM Dokumenten Management GmbH, HABEL GmbH, Kendox AG und LIB-IT DMS GmbH aktuelle Produkte, Lösungen und Services zum Thema Digitale Transformation präsentierten. Auf einem separaten Stand gegenüber informierte die InoTec GmbH über neuartige Scanverfahren. Peter J. Schmerler, Geschäftsführer des VOI: "Auch in diesem Jahr war die Veranstaltung unter dem neuen Namen Digital FUTUREcongress ein glatter Erfolg. Die Mischung aus Ausstellung und Kongress sowie die thematische Ausrichtung stimmen hier einfach. Der VOI wird sicherlich auch in 2019 nach Frankfurt wiederkommen, aber auch am 8. November 2018 nach Essen, wo der Digital FUTUREcongress einen zusätzlichen Standort im Westen findet."

 

Weitere Informationen:
www.voi.de