12.03.2018  Konzept-iX Software gibt die Veröffentlichung von publiXone 2018 bekannt.

Die Marketing Management Plattform erfüllt eine Vielzahl von Aufgaben rund um Dokumenterstellung- und -modifikation, Abstimmung und Korrektur sowie Datenmanagement für beliebige Medien und Artikel. publiXone bedient dabei unterschiedliche Applikationen aus den Bereichen Asset-, Brand- und Produktinformationsmanagement, Web-to-Print, Shop und Übersetzungen. Das erste 2018er Release beinhaltet einige Funktionserweiterungen sowie diverse Korrekturen, Fehlerbehebungen und Detailverbesserungen in fast allen Systembereichen. Zusätzliche Sicherungsmaßnahmen für mandantenabhängige Konfigurationen verbessern weiter die Systemsicherheit und den Schutz vor ungewolltem Fremdeinwirken. Es stehen nun Dateiverknüpfungen (Aliasse) zur Verfügung, welche per Drag´n´Drop in beliebigen Projekten und Ordnern abgelegt werden können. Mit dieser Funktion lassen sich Dateien visualisieren und adressieren ohne die Originaldateien vervielfältigen zu müssen. Dies trägt zu einer besseren Wahrnehmung der Projekt- und Ordnerinhalte bei und ist bei vielen Kunden eine willkommene Organisationskomponente im Asset Management. Zusätzlich wurde die Suche überarbeitet und mit neuen Funktionen angereichert. Diese beinhaltet neben diversen Suchoptionen nun auch die Möglichkeit nach Daten in Projekt- und Dateiinformationen sowie in den Stammdaten zu suchen. Auch das Filtern nach Farbmarkierungen und die gezielte Suche in bestimmten Ordnerzweigen ist jetzt möglich. Anwender haben mit der neuen Implementierung der Suche deutlich mehr Möglichkeiten die gewünschten Daten zu filtern und zu finden. Die neue Version steht ab sofort zur Verfügung. Kunden erhalten dieses Update im Rahmen Ihrer Softwareservice-Vereinbarung.

 

Weitere Informationen:
www.konzept-ix.com