14.05.2018   Auf der Cebit erfahren Besucher bei Diamant Software am Stand D40 in Halle 17 (BITMi), wie sie kaufmännische Prozesse automatisieren und eine hohe Effizienz im Rechnungswesen und Controlling erreichen.

Dazu präsentieren die Experten unter anderem Diamant/3 aus der Cloud, einen digitalen Rechnungseingangsworkflow, die automatisierte Verarbeitung von E-Payments und Avisen sowie intelligentes Controlling auf Basis von Business Intelligence (BI). "Nur wenn Daten digital vorliegen, lassen sich betriebliche Abläufe auch automatisieren", bringt es Ralf Schlüter, Leiter Produktportfoliomanagement bei Diamant Software, auf den Punkt. In Zeiten erhöhten Kostendrucks und zunehmenden Wettbewerbs sei deshalb gerade die Digitalisierung des kaufmännischen Bereichs zwingend notwendig, um auf Dauer wettbewerbsfähig zu bleiben - das gelte vor allem für mittelständische Organisationen und Unternehmen. "Mit unserer Software Diamant/3 Rechnungswesen und Controlling können papierlastige Prozesse wie beispielsweise der Rechnungseingang vollständig digitalisiert werden. Je mehr Daten des Rechnungswesens und Controllings digital nutzbar gemacht werden, umso mehr Prozesse lassen sich automatisieren. Entsprechend steigen die Transparenz, Effektivität und Sicherheit unserer Kunden. Anwender werden mit Diamant/3 von lästigen Routineaufgaben befreit und bekommen mehr Zeit für wichtige Aufgaben im Rechnungswesen und Controlling."


Weitere Informationen:
www.diamant-software.de