11.06.2018 Der neu gewählte Vorstand der PDF Assocation setzt sich aus elf Mitgliedern zusammen.

Neu hinzugekommen sind mit Catherine Andersz, PDFTron Systems, und Alaine Behler, iText Software, zwei anerkannte Marketingexpertinnen. Darüber hinaus bereichert Peter Wyatt, ISO-32000-Projektleiter, das Führungsteam des internationalen Verbandes. Mit jeweils vier Mitgliedern sind Deutschland und Nordamerika im Vorstand gleichermaßen vertreten. Diese gehören zu den wichtigsten Regionen der PDF Association. Vorstandsvorsitzender bleibt Matt Kuznicki, Datalogics Inc., und sein Stellvertreter Dietrich von Seggern, callas software GmbH. "Unser neuer Vorstand verfügt vor allem mit Catherine Andersz und Alaine Behler über sehr viel Marketing-Know-how", sagt Thomas Zellmann, Geschäftsführer der PDF Association. "Hinzu kommt mit Peter Wyatt ein neues Vorstandsmitglied, das über tiefgehendes, technisches Wissen über das PDF-Format verfügt. Er hat zusammen mit unserem Executive Director, Duff Johnson, das ISO-Projekt zur Entwicklung von PDF 2.0 geleitet. Mit dieser erweiterten Expertise in den Bereichen Marketing und Technik werden wir weiter PDF-Anwendungen für digitale Dokumente fördern." Die wiedergewählten Vorstandsmitglieder sind Boris Doubrov, Dual Lab, Justin Durkan, Nitro, François Fernandès, levigo solutions, Carsten Heiermann, Foxit Europe, Leonard Rosenthol, Adobe Systems, und Dr. Bernd Wild, intarsys consulting.

 

Weitere Informationen:
www.pdfa.org