25.06.2018 M-Files, führender Anbieter für intelligentes Informationsmanagement, hat den gemeinsamen Erfolg mit seiner weltweiten Partnerbasis auf der diesjährigen Partnerkonferenz in Miami gefeiert.

Erstmals wurden die bislang getrennt durchgeführten Partnerkonferenzen für die Regionen EMEA und Americas zu einer globalen Veranstaltung zusammengeführt, um der zunehmenden Internationalisierung Rechnung zu tragen. "Auch für unsere Partner wird das Geschäft immer internationaler. So finden die Partner, die eigene Konnektoren für M-Files zur Anbindung von Drittsystemen entwickeln, in der weltweiten Partnergemeinde von M-Files einen sehr interessierten Abnehmerkreis. Daher macht es viel Sinn, die Partner weltweit in einer Konferenz zusammenzubringen", kommentiert Jan Thijs van Wijngaarden, Channel Sales Manager Deutschland, die Zusammenführung der Events. Teilnehmer aus mehr als 30 Ländern trafen sich in Miami. Die M-Files Global Partner Conference bietet Mitarbeitern der Partner aus Vertrieb, Marketing und Technik die Möglichkeit, an Schulungen teilzunehmen, Updates zu neuen Produktentwicklungen zu erhalten und sich mit anderen Partnern sowie Führungskräften von M-Files auszutauschen. Vor Ort präsentierte M-Files Einblicke in die Zukunft des intelligenten Informationsmanagements. Im Mittelpunkt vieler Sessions standen die Möglichkeiten, mit dem Intelligent Metadata Layer (IML) und einem breiten Spektrum an Konnektoren bestehende Informationssilos aufzulösen. Dabei wurde ausführlich die Rolle von Künstlicher Intelligenz (KI) in modernen Strategien zum Informationsmanagement beleuchtet und der Umstieg auf neue Subskriptionsmodelle im Cloud-Business erläutert. M-Files veranstaltete auch Workshops und Tutorials zu einer Vielzahl von Lösungen. "Der deutschsprachige Markt bleibt auch in 2018 eine Boom-Region für M-Files und unsere Partner und wir bleiben der Motor für den aktuellen Umbruch im Markt", erläutert Dirk Treue, Channel Marketing Manager bei M-Files. "Dass Electric Paper Informationssysteme für die gesamte Region EMEA ausgezeichnet wurde, zeigt einmal mehr, welchen Erfolg wir gemeinsam mit unseren Partnern in der DACH-Region haben. Wir sind stolz darauf, mit den klügsten Köpfen der Branche zusammenzuarbeiten und weiterhin die Art und Weise zu verändern, wie die Welt Informationen verwaltet." Die nächste Global Partner Conference wird 2019 in Dublin, Irland, stattfinden.

 

Weitere Informationen:
https://www.m-files.com/de