06.06.2017   3.500 Besucher aus 90 Ländern werden vom 26. bis 28. September zur Post-Expo 2017 auf dem Palexpo-Messegelände in Genf erwartet.

Hier gibt es über 100 Aussteller, außerdem die jährlich Post Expo Konferenz in Zusammenarbeit mit dem Weltpostverein UPU. Hier werden führende Post- und Industrievertreter über nationale und internationale Zustellkonzepte und Technologien diskutieren. Der Eintritt zur Ausstellung ist frei. Die nächsten Post-Expo-Veranstaltungen finden im Oktober 2018 und 2019 in Hamburg und in London statt.

 

Weitere Informationen:
http://www.postexpo.com/