Vom 5. bis 7. Oktober treffen sich die europäischen Briefumschlaghersteller in Marseille.

Themen dort werden die Zukunftsaussichten der europäischen Briefumschlagindustrie, neue Geschäftsmodelle für die gedruckten Kommunikationsmedien und insbesondere die neuen Perspektiven im Dialogmarketing sein. Außerdem geht es um Neuentwicklungen der Publishing-Technik und die Zukunft der Transaktionspost. Als Referenten haben David Gold von der Royal Mail, Mark Harrison vom Postverband IPC und mehr als ein Dutzend anderer Repräsentanten von Verbänden, Instituten und Herstellern zugesagt.

 

Weitere Informationen und Anmeldung:
www.fepe.org