18.09.2017   Fluence Automation ist ein innovatives Unternehmen für Technologielösungen, das Brief- und Paketsortiersysteme vertreibt und über ein eigenes Portfolio an Brief- und Paketetikettierungstechnologien verfügt, die zunehmend für den e-Commerce-Ausführungsmarkt angepasst werden.

Das Unternehmen bietet langfristigen Support und Kundenbetreuung durch seine robuste Softwaresuite, die sich auf Vision-/Erkennungs- und Sortieranwendungen konzentriert, sowie durch ein Service-Support-Netzwerk, das in erster Linie in den USA ansässig ist, mit operativen Tochtergesellschaften in Großbritannien und Deutschland. Fluence Automation ist ein durch Abspaltung von Bell and Howell entstandenes Unternehmen mit dem Geschäftsbereich Sortierung von Brief- und Paketsendung, das am 1. August seinen Betrieb als eigenständiges Unternehmen aufgenommen hat. Das neue Unternehmen bietet den Kunden eine integrierte Suite von führenden Markenlösungen - Sortier-, Hochgeschwindigkeits-Codierungs- und Etikettiermaschinen - unterstützt durch umfangreiche Softwareangebote und einen stark kundenorientierten Support. Mit Verbesserungen der Produktivität und Verkürzungen der Lieferzeiten mit der trägerpapierlosen Etikettenklebung können die neuesten Etikettiergeräte von Fluence Automation einen zwei- bis dreimal so großen Durchsatz wie die bestehenden, konventionellen Maschinen liefern und bieten gleichzeitig mehr Flexibilität (d.h. variable Etikettenabmessungen) bei geringerem Platzbedarf.

 

Weitere Informationen:
www.fluenceautomation.com