th 3 sendung topnachrichtbi16.10.2017   Die Kern GmbH gewann gemeinsam mit der Aachener Gesellschaft für Innovation und Technologietransfer (AGIT) und Pakadoo den InnoDigicraft Innovationspreis, den das Institut für Unternehmenskybernetik e.V. an der RWTH Aachen vergab.

Bei diesem Ideenwettbewerb ging es um Ideen für eine Smart Living Kooperation. Smart Living steht für das vernetzte Leben und Arbeiten von morgen. Ausgezeichnet wurde das gemeinsame Smart-Living-Konzept der drei Unternehmen, das die Zustellung privater Pakete im Technologiezentrum am Europaplatz Aachen (TZA) digitalisiert und dadurch deutlich flexibler gestaltet. Die Kombination aus Paket-Terminal mit der Logistik-Software von Pakadoo macht den Empfang von Privatpaketen unabhängig von der Besetzung des Empfangs und erhöht damit die Flexibilität der Arbeitnehmer. Ein weiteres Terminal mit Kühl- und Gefriermodulen ermöglicht zukünftig auch den Empfang von temperaturempfindlichen Waren, wie Lebensmittel und Medikamente. Durch die Vernetzung der drei Akteure aus unterschiedlichen Bereichen bietet das Gemeinschaftsprojekt eine neuartige Dienstleistung ganz im Sinne von Smart Living. Kern-Geschäftsführer Rainer Rindfleisch: "Mit den Paket-Terminals bieten wir eine echte smarte Lösung für das Einkaufen und die Paketzustellung und -abholung der Zukunft. Das System ist offen für alle Logistiker, Firmen, Behörden, etc."

 

Weitere Informationen:
www.kerngmbh.de