13.11.2017 Kemapack hat eine Mini Pak'r Luftkissenmaschine mit füllsensorgesteurtem Rollkorb an die Hilfsorganisation humedica e.V. gespendet.

Mit der Maschine können jetzt Medikamente und Hilfsgüter transportsicher verpackt und Hohlräume gewichtsreduziert verfüllt werden. humedica setzt bereits einen Palettenwickler von Kemapack ein, um die Packgüter auf den Paletten für den Transport zu sichern. Kemapack-Geschäftsführer Reinhard Scheuermann: "Mit humedica unterstützen wir einen Partner in unserer Region, dessen humanitäres Engagement wir überaus schätzen.

 

Weitere Informationen:
www.kemapack.com