04.11.2017 Die Umfrage des ECC Köln bei kleineren Online-Händlern ergab, dass jeder zweite Social Media als Werbemedium benutzt.

Noch intensiver wird im Web mit dem Suchmaschinen-Marketing umgegangen. Marktführer bei Werbeanzeigen dieser Zielgruppe ist Facebook, auf den nächsten Plätzen folgen Instagram und Youtube. Im aktuellen E-Commerce-Konjunkturindex e-Kix melden die kleinen E-Commercer pessimistische Erwartungen für 2018.

 

Weitere Informationen:
www.ifhkoeln.de/pressemitteilungen