12.03.2018 Die mailingtage kehren zurück und konzentrieren sich auf innovatives Dialogmarketing und Crossmedia.

Die neu konzipierte Kongressmesse für Crossmedia und Dialogmarketing verbindet Wertigkeit und Nachhaltigkeit der Offline-Welt mit der Dynamik der Online-Welt. "Die mailingtage kehren zurück zu ihren Wurzeln und entwickeln dabei eine vollkommen neue Dimension. Die persönliche Kongressmesse bringt wieder echte Entscheider und Anbieter für Dialogmarketing und Crossmedia zusammen. Mit ihren Inhalten, unter anderem aus dem Bühnenprogramm, gibt sie tiefe Einblicke in die bevorstehenden Herausforderungen der differenzierten und kanalübergreifenden Kundenkommunikation", sagt Veranstalterin Ariane Rieger. Hochkarätige Speaker liefern auf der Trendbühne ganztägig fundierte Informationen, wie man der digitalen Zukunft im Marketing bestmöglich begegnet. Key-Notes vermitteln tiefgehende Einblicke in die Wertigkeit von Print. Um die Informationsvielfalt zu garantieren, spiegeln 24 ausgesuchte Aussteller die komplette crossmediale Wertschöpfungskette wider. Eine moderne Location, zentral in Frankfurt am Main gelegen, unterstützt das Networking. Das Programm lässt ausreichend Zeit für Interaktion. Ein direkt in die Ausstellung integriertes Catering sorgt ganztägig für das leibliche Wohl der Teilnehmer. Der Eintritt ist für Fachbesucher gegen Vorab-Registrierung frei. Die mailingtage finden am 6. September in Frankfurt am Main in Pier 1 im Westhafen statt.

 

Weitere Informationen:
www.mailingtage.de