Drucken
Kategorie: Archiv "Dokument"

23.01.2017   Michaela Schmitz (50) hat die Funktion des Director Customer Success beim Linzer Software-Hersteller übernommen.

In dieser Rolle ist die Deutsche für die Betreuung internationaler Kundenaccounts und die strategische Bestandskundenentwicklung verantwortlich. "Einige der größten Marken und der spannendsten Unternehmen setzen auf CELUM - österreichische Weltmarktführer wie Silhouette und voestalpine genauso wie internationale Brands wie L'Oreal Professional, Toyota oder 3M. Ich freue mich sehr, dass ich in der neu geschaffenen Funktion als Customer Success Director sowohl mein Marketing- wie mein Beratung-Know-how für CELUM und die Kunden einbringen darf", so Michaela Schmitz. Die gebürtige Rheinländerin hat langjährige Erfahrung im Medien- und Vertriebsbereich. Ihre bisherigen beruflichen Stationen führten sie etwa nach New York und Kopenhagen. Zuletzt leitete sie das Sales-Team der Roba Press Medienagentur in Hamburg und war dort auch für die Corporate Visual Services zuständig.

Weitere Informationen:
www.celum.com