Drucken
Kategorie: Archiv "Datendruck"

th-1---KW-316.01.2017   Am 1. Januar 2017 hat die Ausschreibung des Deutschen Instituts Druck e.V. zum "DID-Award für Druckweiterverarbeitung 2017" begonnen.

Gesucht werden herausragende Leistungen der industriellen Weiterverarbeitung von Druckprodukten. Einsendeschluss ist der 30. Juni 2017. Der DID-Award wird damit bereits zum zwölften Mal vergeben. Teilnehmen können Druckereien, Agenturen, Fotostudios, Verlage, Vorstufenbetriebe und Weiterverarbeitungsunternehmen, außerdem Auftraggeber und Printbuyer sowie berufsbezogene Ausbildungsinstitute, Hochschulen und Schulen in Deutschland. Die Anmeldebedingungen findet man hier:


www.did-award.de