06.02.2017  Als "Produkt des Jahres 2017" wurde vom Verband der PBS-Markenindustrie auf der Paperworld-Messe der "Tear Strip" ausgezeichnet.

Diese praktische Verpackungs-Aufreiß-Lösung, bisher eingesetzt bei den HP Everyday Papers von International Paper, erleichtert den Zugang zum Papier-Paket entscheidend. Es sei nur noch ein Handgriff notwendig, so die Hersteller, und das Papier könne sofort in den Drucker oder MFP geladen werden. Der Hersteller bietet dieses Konzept jetzt auch für A4-Papiere an und konnte sich im Produktwettbewerb gegen 76 Bewerbungen durchsetzen. Marketing-Fachfrau Sabine Hirsch von International Paper: "Die Auszeichnung als Produkt des Jahres 2017 bestätigt die große Wirkung, die sich mit einer vergleichsweise kleinen Idee erzielen lässt. Viele der scheinbar unvermeidlichen Handgriffe im Büro kosten Zeit, Mühe und oft auch Material."


Weitere Informationen:
www.ipaper.com