Drucken
Kategorie: Datendruck

28.01.2019 Das kompakte Spektral-Densitometer "SpectroDens" der Firma TECHKON wird von vielen Anwendern vor allem für sein leichtes Handling und die intuitive Bedienbarkeit bei der Farbmessung geschätzt.

Weltweit vertrauen viele Nutzer auf das moderne Messgerät, das die Eigenschaften eines Spektrofotometers und eines Densitometers vereint. Um einen optimierten Workflow für alle Nutzer des "SpectroDens"-Messgeräts zu erreichen, wird es ab jetzt auch in der ORIS CxF Toolbox unterstützt. Damit kann es künftig auch in der ORIS-Software, die speziell für die effiziente und konsistente Kommunikation von Markenfarben entwickelt wurde, ausgewählt werden und alle vorgenommen Farbmessungen können unkompliziert eingelesen und weiterverarbeitet werden. "Für uns ist es sehr wichtig, dass unsere Kunden ihre Hardware einfach mit unserer Software kombinieren und nutzen können. Ihr Workflow soll mit all den gewünschten Komponenten optimal funktionieren. Mit dem ‚SpectroDens' haben wir ein beliebtes Messgerät integriert. Das weitet die zur Verfügung stehenden Möglichkeiten aus und macht unsere Kunden noch flexibler", erläutert Bernd Rückert, Produkt Marketing Manager von CGS. In ORIS Certified // Web, dem webbasierten Qualitätskontrollsystem von CGS, wird das Spektral-Densitometer bereits seit Längerem unterstützt.

Weitere Informationen:
www.cgs-oris.com