28.01.2019 Ricoh stellt eine Serie intelligenter Multifunktionssysteme für den digitalen Arbeitsplatz vor.

Die IM C-Serie, zu der aktuell 13 A3-Farb-MFP-Modelle gehören, ist Teil des Konzepts Dynamic Workplace Intelligence, das auch mit der Einführung einer innovativen Technologieplattform einhergeht: Always Current Technology. Hierbei handelt es sich um eine Plattform, die es den Systemen der neuen Serie ermöglicht, ihre Features und technischen Eigenschaften kontinuierlich weiterzuentwickeln und entsprechend den sich dynamisch verändernden Kundenanforderungen zu erweitern und anzupassen. Hierfür können Benutzer über die Plattform beispielsweise neue Anwendungen, Funktionen und Upgrades direkt auf ihr System herunterladen und installieren, sobald diese verfügbar sind. Der Support gewährleistet, dass die Software-Upgrades schnell per Fernwartung durchgeführt werden können und die Systemverfügbarkeit auf ein Höchstmaß gesteigert wird. Insgesamt unterstützt die neue Plattform so eine intelligentere Zusammenarbeit durch den Einsatz innovativer Technologien, die für Skalierbarkeit, Sicherheit, Nachhaltigkeit und Einfachheit sorgen. Die IM C-Serie ist die erste in einer Reihe intelligenter Systeme, die Ricoh mit dieser neuen Plattform auf den Markt bringen wird. Diese Systeme drucken jeweils mit 20, 25, 30, 35, 45, 55 und 60 Seiten pro Minute und bieten Druck-, Scan-, Kopier-, Finishing- und Fax-Unterstützung für Formate bis SRA3 sowie standardmäßige Unterstützung für mobiles Drucken an. Jedes System verfügt außerdem über eine EPEAT-Zertifizierung. Die Systeme sind mit dem Smart Operation Panel ausgestattet. Es hat einen aktualisierten Prozessor, der schnellere Übergänge zwischen Anwendungen ermöglicht, und ist mit einem reaktionsschnellen Touchscreen ausgestattet.

Weitere Informationen:
www.ricoh.de