11.03.2019 Xerox hat bei den Hunkeler Innovationdays ein Portfolio von End-to-End-Lösungen präsentieren, das Druckdienstleister bei der Optimierung ihrer Inkjet-Produktion unterstützt.

Die Rialto 900 MP Inkjet Press bietet eine hohe Produktivitätsleistung pro Quadratmeter. Die neue Speed-Boost-Option erhöht die Gesamtproduktionsgeschwindigkeit auf 64 Meter pro Minute und sorgt damit für einen um 33 Prozent höheren Output. Xerox ermöglicht den Einstieg in die Welt des Inkjet-Drucks mit Einzelblatt-, Rolle-auf-Einzelblatt- und Endlosdrucksysteme. In Verbindung mit der Automatisierung integrierter Workflow-Tools können Druckdienstleister ein neues Level an Produktivität erreichen. "Kunden, die sich für eine End-to-End-Lösung entscheiden, investieren in die Anforderungen von heute und die Flexibilität von morgen", so Tracey Koziol, Senior Vice President, Global Offerings bei Xerox. "Die Möglichkeit, das Produktionsvolumen zu erhöhen und neue Druckangebote bereitzustellen, wird mit der Gewissheit begleitet, dass unser Inkjet-Portfolio skalierbar ist." Weitere Drucksysteme, die auf den HID präsentiert wurden, sind die Trivor 2400 High Fusion Inkjet Press und die Brenva HD Inkjet Press.

Weitere Informationen:
www.xerox.de