29.04.2019 Vom 7. Mai bis 13. Juni ist OKI, Spezialist für Drucklösungen und Smart Managed Document Solutions, wieder auf Tour - in Deutschland, Österreich, der Schweiz und den BeNeLux-Staaten.

Neben der Vorstellung von Produktneuheiten geht es in praxisnahen Workshops um Branchenthemen, die den Handel bewegen. Die Agenda verspricht einen informativen Networking-Tag. Vier Workshops sind im Angebot: "DSGVO-konformes Arbeiten mit OKI MFPs" und "Industrial Vertical Print als Retail Lösung" werden ebenso vorgestellt wie der neue Sendys Explorer Fleet Manager von OKI und die Smart Managed Page Services im Rahmen des OKI Shinrai-Partnerprogramms. Eine Abendveranstaltung lädt zum geselligen Networking ein. In diesem Jahr sind neben den deutschen Städten Stuttgart (9.5.), Leipzig (14.5.), Düsseldorf (16.5.), Hamburg (21.5.) und Frankfurt am Main (28.5.) auch Stationen im benachbarten Ausland geplant. Los geht es in Zürich (7.5.), gefolgt von Brüssel (4.6.) und Utrecht (6.6.). Die Roadshow endet mit der Veranstaltung in Linz (13.6.).

Die kostenfreie Anmeldung zur Teilnahme ist für Fachhändler bis einschließlich 26. April über folgende Landingpage möglich: www.okipartnernet.de/roadshow.

Weitere Informationen:
www.oki.com