th KW24 3 Datendruck 05 Dir17.06.2019 Die Direct Mail Days 2019 bei W+D in Neuwied, gegründet als Austauschplattform und Ideengeber für die Bereiche Direkt-Mailing, Briefumschlagherstellung, Kuvertieren und Drucktechnik, verzeichnete am 05. und 06. Juni mit rund 150 Teilenehmern einen neuen Besucherrekord.

Schon jetzt steht fest, dass W+D die Veranstaltung 2021 - nach einer Pause im drupa-Jahr 2020 - fortführen wird. Zum dritten Mal fanden bei W+D in Neuwied die Direct Mail Days statt. An zwei Tagen trafen sich hier rund 150 internationale Fachbesucher und informierten sich in sechs Fachvorträgen über neue technologische Weiterentwicklungen wie "optimierte Druckprozesse bei LED UV-, Flexo- und Inkjet-Druck. Besonderen Eindruck hinterließ der enthusiastische Vortrag des Amerikaners Scott Evans, President von Kenmore Envelopes. Er begeisterte das Fachpublikum mit seinen Erläuterungen zum Thema "Kreative High-end Direktmailings vorantreiben". Durch Mitarbeiterentwicklung und die Optimierung seines Maschinenparks mit W+D-Systemen konnte Evans sein Unternehmen im Osten der USA zum Erfolg führen. Auch stellte er die vielseitigen neuen Möglichkeiten bei Kuverts vor, wie Sonderformate, Drucke, Lacke, Prägungen und weitere Veredelungen, mit denen er bei seinen Endkunden Aufmerksamkeit erzeugt. In einem weiteren Vortrag beleuchtete Thomas Poremba, Geschäftsführer der Impuls Werbeagentur, die Kundensicht, die er aus seiner 20jährigen Erfahrung erfolgreiche Projekte mit Vorbildcharakter im Direkt-Mailing vorstellte. Informationen aus der Praxis kamen ebenfalls nicht zu kurz: Als Premiere konnten die Teilnehmer die neue Briefumschlagmaschine W+D 628 unter die Lupe nehmen, die u.a. mit moderner Steuerungstechnik ausgestattet und ergänzt durch das erweiterte Inline-Drucksystem W+D 201 mit LED-UV-Trocknung die Möglichkeiten des Flexodruck aufzeigte. Weitere Highlights waren die neuesten Erweiterungen des Kuvertiersystems W+D BB700 S2 sowie die Vorführungen der Inkjet-Digitaldruckmaschine W+D Halm i-Jet 2. Die ausstellenden Unternehmen AMS Spectral UV, Doneck, Eukalin, Henkel, Irplast, Norflex, UPM, Valco Melton und Stora Enso sowie die FEPE trugen wesentlich zum entspannten Austausch der Teilnehmer bei.

Weitere Informationen:
www.w-d.de