17.06.2019 Nachhaltigkeit ist mehr als Umweltbewusstsein. Für viele Menschen bedeutet der Mega-Trend "neue Achtsamkeit", Wertschätzung und Individualisierung.

Für einen auf die Welt des Papiers ausgerichteten Nachhaltigkeitsbegriff setzt sich Papyrus Deutschland jetzt mit seiner CSR-Kampagne #bewusstPapier ein.
Nachhaltigkeit ist mehr als Umweltbewusstsein. Für viele Menschen bedeutet der Mega-Trend "neue Achtsamkeit", Wertschätzung und Individualisierung. Für einen auf die Welt des Papiers ausgerichteten Nachhaltigkeitsbegriff setzt sich Papyrus Deutschland jetzt mit seiner CSR-Kampagne #bewusstPapier ein. Mit dem Hashtag kennzeichnet der führende Papiergroßhändler alle Aspekte, die das Medium Papier für Menschen nachhaltig machen und gibt Tipps für den optimalen Einsatz von Papier, Packaging und Print. "Wir wollen Unternehmen der Druck- und Kreativbranche, der Industrie und Dienstleistung zeigen, wie sie Papier, hergestellt aus nachwachsenden Rohstoffen oder Altpapier, als Erfolgsfaktor einsetzen", erklärt Frank Prath, Leiter Marketing und Backselling. Papyrus informiert dabei auch über für die Papierbranche wichtigen gesellschaftlichen Kommunikationstrends, die unter dem Begriff "New Premium" oder auch "neue Achtsamkeit", wie Nachhaltigkeit, Gifting, Individualisierung, Crafted, Experience und Urbanisation zusammengefasst werden.

Weitere Informationen:
www.papyrus-deutschland.de