th AccurioLabel 23026.08.2019 Auf der Labelexpo 2019 (24.-27. September in Brüssel, Stand C12/C19, Halle 8) wird Konica Minolta einen kompletten digitalen Workflow für die Etikettenproduktion präsentieren.

Das Unternehmen will damit verdeutlichen, wie es durch die Zusammenarbeit mit Kunden und Partnern die Grenzen der Etikettenherstellung stetig erweitert. Im Mittelpunkt des Messeauftritts von Konica Minolta steht die praktische Vorführung des kürzlich vorgestellten Etikettendrucksystems AccurioLabel 230. Das digitale Toner-Drucksystem wird auf der Labelexpo erstmals der Öffentlichkeit gezeigt. Das System bedient speziell die steigenden Marktanforderungen nach kleineren Auflagen, Flexibilität und mehr Anpassungsmöglichkeiten. Besucher erleben den gesamten Produktionsverlauf eines Etiketts von der Druckvorstufe bis zum fertigen Produkt. Einen besonderen Raum auf dem Messestand nimmt dabei die praktische Vorstellung neuer Möglichkeiten zur Veredelung und Endverarbeitung von Etiketten ein. Die Systeme bieten Funktionen für Lackierung, Folierung, den Inline-Druck sowie Endbearbeitungsfunktionen.

 

Weitere Informationen:
https://www.konicaminolta.de/de-de