th konica20.02.2020 Im Rahmen ihrer Hausmesse Print Experience 2020, die mehrere Stationen in Deutschland hatte, hat Konica Minolta ihr neues Flaggschiff im tonerbasierten Bogendruck, den AccurioPress C14000 offiziell in den deutschen Markt eingeführt.

Das Publikumsinteresse an dem ersten Hochvolumen-Produktionssystem des Unternehmens war außerordentlich: Zum Ende der Veranstaltungsreihe lagen bereits 17 Vorbestellungen vor. Mit dem AccurioPress C14000 schließt Konica Minolta die Lücke zwischen Systemen im mittleren Geschwindigkeitssegment bis 100 Seiten pro Minute und dem Inkjet-basierten B2+ Bogendrucksystem AccurioJet KM-1.


Weitere Informationen:
www.konicaminolta.de/de-de