Brother Industries, Ltd. (Präsident: Ichiro Sasaki) gab heute bekannt, dass seine Tochtergesellschaft BROTHER INDUSTRIES (VIETNAM) LTD., die Drucker und All-in-Ones herstellt, von der Responsible Business Alliance (RBA), einer globalen Organisation zur Förderung der sozialen Verantwortung von Unternehmen, geprüft wurde und die erste Gold-Zertifizierung für die Brother-Gruppe erhalten hat. Die Zertifizierung ist bis zum 1. April 2024 gültig.

 

Die RBA ist eine globale Organisation, deren Mitgliedsunternehmen sich verpflichtet haben, ihrer sozialen Verantwortung durch den Aufbau nachhaltiger Lieferketten gerecht zu werden. Ihr Verhaltenskodex legt Standards fest, die sicherstellen sollen, dass die Arbeitsbedingungen sicher sind, dass die Arbeitnehmer mit Respekt und Würde behandelt werden und dass die Geschäftstätigkeit umweltverträglich und ethisch vertretbar durchgeführt wird. Die Organisation fordert ihre Mitglieder auf, die Einhaltung der jeweiligen Standards durch ihre Managementsysteme zu gewährleisten.

Die Brother Gruppe hat fünf wesentliche Punkte identifiziert, um „einen Beitrag zur Gesellschaft zu leisten und die Erde zu schützen“, die in der Vision der Brother Gruppe „At your side 2030“ als „Unser Ziel“ bezeichnet werden. Um einen der Aspekte, nämlich das Streben nach einer verantwortungsvollen Wertschöpfungskette, anzugehen, hat sich die Gruppe das Ziel gesetzt, bis zum Geschäftsjahr 2024 für drei Produktionsstätten der Gruppe die RBA-Gold-Zertifizierung zu erlangen.
Die Brother Gruppe bewertet die gesamten Herstellungsprozesse der Gruppe aus einer globalen Perspektive und arbeitet an der weiteren Etablierung einer nachhaltigen Lieferkette, um dieses Ziel zu erreichen. Inzwischen hat BROTHER INDUSTRIES (VIETNAM), eine der Hauptproduktionsstätten des P&S-Geschäfts (Printers & Solutions), als erstes Unternehmen der Brother Gruppe die Gold-Zertifizierung erhalten.

Die Brother Gruppe wird weiterhin zur Verwirklichung einer nachhaltigen Gesellschaft in ihrer gesamten globalen Lieferkette beitragen, indem sie die Menschenrechte der Arbeiter respektiert und ein sicheres Arbeitsumfeld durch ihr Engagement für den RBA-Verhaltenskodex und die Ausweitung der CSR-Beschaffung gewährleistet.

www.brother.de