Kyocera Document Solutions, bringt mit dem Modell Kyocera ECOSYS M3655idn/A ein monochromes A4-Multifunktionssystem auf den Markt, das sich ideal für das schnelle Erledigen umfangreicher Druck-, Scan- und Kopierjobs eignet. Mit einer Druckgeschwindigkeit von bis zu 55 Seiten pro Minute, integrierter Duplex-Einheit für beidseitige Ausdrucke im A4- sowie A5-Format und bis zu 2.600 Blatt Papierkapazität lässt sich eine hohe Leistung für anspruchsvolle Aufgaben in Büroumgebungen erzielen.

 

Die Duplex-Scanfunktion ermöglicht eine effiziente Digitalisierung von Dokumenten, die nahtlos in bestehende Workflows integriert werden kann. Mit 100-Blatt-Originaleinzug und Duplex-Scan kann das Multifunktionssystem Kyocera ECOSYS M3655idn/A auch beidseitig bedruckte Dokumente in den Formaten A4 bis A6 schnell und in hoher Qualität verarbeiten. Dafür können neben hoch komprimiertem PDF oder verschlüsseltem PDF weitere Scanformate wie JPEG, TIFF, (Open) XPS und optional auch durchsuchbares/editierbares PDF sowie Microsoft Word, Excel und PowerPoint genutzt werden.

„Nützliche Funktionen wie ‚Leere Seite auslassen‘, ‚Durchscheinen vermeiden‘, Dateitrennung oder Banner Scan runden den Scan-Funktionsumfang ab“, ergänzt Heiko Schumann, Produkt Manager bei Kyocera Document Solutions. „Über unsere offene Lösungsplattform HyPAS kann das 3-in-1-System zudem mit individuellen Lösungen oder Workflows verknüpft werden - damit lässt es sich mühelos in unterschiedliche Unternehmensprozesse integrieren.“

Die bewährte ECOSYS-Technologie von Kyocera ermöglicht Benutzerinnen und Benutzern, schonender mit Ressourcen umzugehen. Wichtige Komponenten wie die Bildtrommel, die bei vielen Herstellen bei jedem Tonerwechsel mit getauscht werden müssen, sind auf eine besonders hohe Lebensdauer von bis zu 500.000 Seiten Druckvolumen ausgelegt. Mit dem Toner-Kit als einzigem Verbrauchsmaterial reduziert sich die entstehende Abfallmenge erheblich.

Für eine komfortable Bedienung sorgen ein 17,8 cm (7 Zoll) großes, verstellbares Touchpanel sowie ein anwenderfreundlicher Kyocera KX-Treiber. Optional kann ein Kartenleser im Bedienfeld integriert werden, um die Authentifizierung am Gerät zu vereinfachen. Mit umfangreichen Sicherheitsfunktionen wie dem PIN-Code-geschützten vertraulichen Druck, verschlüsseltem PDF-Direktdruck und individueller Benutzer-Loginverwaltung sind alle gedruckten, kopierten oder gescannten Dokumente vor dem Zugriff Dritter geschützt. Bei der Ausgabe können Benutzer Ausdrucke mit einem Sicherheitswasserzeichen versehen.

www.kyoceradocumentsolutions.de