Drucken
Kategorie: Dienstleister

03.04.2018 Der Paketdienstleister GLS bietet jetzt kürzere Laufzeiten über die GLS PaketShops.

Dort können Privatpersonen und gewerbliche Versender mit geringen Mengen Pakete zu attraktiven Konditionen ins EU-Ausland schicken. GLS PaketShop-Pakete nach Österreich und in die Benelux-Länder erreichen nun in der Regel nach ein bis zwei Tagen ihre Empfänger. Die meisten anderen Nachbarländer werden in einer Regellaufzeit von 48 Stunden erreicht. Bereits ab 9,19 Euro liefert GLS Pakete zum Beispiel nach Österreich, Belgien und Dänemark. Generell richten sich die Preise nach Zielland und Größe des Pakets. Die Pakete können über das Versandportal GLS-ONE.de bequem online frankiert und in jedem der bundesweit rund 5.000 GLS PaketShops abgegeben werden - oder werden gegen einen Aufpreis an der Haustür abgeholt.Von den PaketShops profitieren auch internationale Online-Shopper. Wenn der Versender dies anbietet, lassen sich Pakete mit dem ShopDeliveryService grenzüberschreitend direkt in einen PaketShop liefern oder mit dem ShopReturnService in einem PaketShop in der Nähe abgeben und kostenfrei zurückschicken.

Weitere Informationen:
www.gls-group.eu