11.03.2019 Wer zukünftig alle Pakete ausschließlich von der Österreichischen Post erhalten möchte, kann dies ab sofort mit dem neuen Service AllesPost beauftragen.

Kundinnen und Kunden konnten bislang meist nicht wählen, von welchem Zustelldienst das Paket geliefert werden soll. Mit AllesPost wird das Paket garantiert mit der Österreichischen Post zugestellt - auch, wenn der Transport zunächst von einem anderen Dienstleister erfolgt. Mehr als 22.000 Voranmeldungen zeigen, dass großes Interesse an AllesPost besteht. Um AllesPost zu nutzen, beauftragen Kundinnen und Kunden das neue Service unter post.at/allespost. Sie erhalten danach eine spezielle AllesPost-Adresse, die dann beim Online-Einkauf als Lieferadresse anzugeben ist. Erfolgt der Versand über einen beliebigen Zustelldienst, liefert dieser das Paket an die angegebene AllesPost-Adresse (im Logistikzentrum der Post). Die Zustellung erfolgt danach ausschließlich mit der Österreichischen Post. Um den Service zu testen, können sich Interessierte jetzt registrieren - die ersten drei Monate sind für alle Kundinnen und Kunden kostenfrei. Kunden profitieren zusätzlich von sämtlichen Services, die die Post mit ihrer landesweit einzigartigen Infrastruktur bietet. Mit den Post Empfangsboxen und Abstellgenehmigungen wird bereits 1,1 Millionen Haushalten eine Empfangsmöglichkeit direkt an der Haustüre ermöglicht, was einem Drittel aller Haushalte in ganz Österreich entspricht. Außerdem ist die Zustellung der Pakete in eine der Rund-um-die-Uhr zugänglichen Abholstation oder an einem Wunschtag möglich, mit der österreichweiten Paketumleitung können Pakete jederzeit auch einfach via Post App umgeleitet werden.

Weitere Informationen:
www.post.at