23.05.2019   Die ideale Transportlösung auf der ersten und letzten Meile in Innenstädten: CO2 frei, kompakt und flexibel.

Das Schwerlastfahrrad ist speziell entwickelt für eine zeitgemäße urbane Lieferkultur für den emissionsfreien Warentransport. Auch auf Werksgeländen oder weitläufigen Park- oder Gebäudekomplexen erleichtert es den Transportalltag. Durch kundenspezifische Aufbaulösungen ist das Humbaur FlexBike auf Basis des BAYK BRING das ideale Fahrzeug für Logistikunternehmen, Kuriere, Gewerbetreibende, Gemeinden und viele mehr. Das Lastenfahrrad ist mit allerlei Finessen ausgestattet, um den innerstädtischen Transport- und Lieferverkehr mit diesem Null-Emissions-Fahrzeug so einfach und effizient wie möglich zu gestalten. Unterstützt werden die Fahrradfahrenden durch einen TQ Mittelmotor mit PinRim-Getriebe und einem Drehmoment von maximal 120 Nm, auch eine Anfahrhilfe bis 6 km/h ist integriert. Für Sicherheit beim Fahren sorgen u.a. ein Differentialgetriebe von Husquarna an der Hinterradachse, eine hydraulische Scheibenbremse von Brembo und eine LED-Lichtanlage mit Bremslichtfunktion.

 

Weitere Informationen:
www.humbaur.com/flexbike