Drucken
Kategorie: Dokument

13.02.2017   Compart und der Spezialist für Systemintegrationen in dokumentenintensiven Bereichen (ECM/CCM/OM), Gdoc, erweitern ihre Kooperation. 

Ab sofort wird Gdoc alle Lösungen von Compart (DocBridge-Reihe) auch in Spanien und Portugal vertreiben und vermarkten. Ein entsprechender Vertrag wurde Anfang dieses Jahres geschlossen. Nach Großbritannien, Irland, Frankreich und der französischsprachigen Schweiz, wo beide Unternehmen schon seit mehreren Jahren erfolgreich kooperieren, rücken nun auch Spanien und Portugal in den Fokus. Harald Grumser, Gründer und Vorstand von Compart: "Gdoc ist ein Schwergewicht auf dem iberischen Markt. Von seiner Expertise erwarten wir wichtige Vertriebsimpulse, denn die Region besitzt, allen Unkenrufen zum Trotz, ein erhebliches Marktpotenzial." Compart profitiere vor allem von der Erfahrung des Partners beim Einbinden von OM-Komponenten in bestehende IT-Infrastrukturen, so Harald Grumser weiter. Zudem schätze man an Gdoc das umfassende Know-how für die Durchführung von Audits im Output-Management-Umfeld. Philippe Filippi, Regionalmanager Südeuropa bei Compart France S.A.S., ergänzt: "Die Partnerschaft ist eine schlagkräftige Allianz aus marktführenden Lösungen und bewährtem Integrations-Know-how für die Verknüpfung von Legacy-Systemen und neuen Applikationen." Unternehmen bekämen damit Technologien und Dienstleistungen aus einer Hand, die sie befähigen, ihre Dokumentenverarbeitung ressourcenschonend und investitionssicher zu modernisieren, so Philippe Filippi weiter.

Weitere Informationen:
www.compart.com