Drucken
Kategorie: Dokument

22.05.2017   Coupa Software, eines der führenden Unternehmen im Bereich Cloud-basiertes Spend-Management, hat den schwedischen Anbieter Trade Extensions übernommen und bietet seinen Kunden damit zusätzlichen Mehrwert im Bereich Sourcing.

Dazu zählen etwa die Reduktion der Risiken innerhalb der Supply Chain, erhöhte Gewinnspannen sowie Einhaltung von Complianceanforderungen auf operativer Ebene. Mit der Übernahme der Sourcing-Expertise von Trade Extension verstärkt Coupa seine Spend-Management-Lösung im Bereich Sourcing. Auf dieser Basis ist es Coupa möglich, sowohl die Beschaffung indirekter Güter und Services, wie etwa IT Hardware oder Marketing Services, abzubilden, als auch anspruchsvollere Kategorien wie direktes Material und Frischware. Auf einer vereinheitlichten Coupa-Plattform können Unternehmenskunden eine Vielzahl an Prozessen in den unterschiedlichsten Beschaffungskategorien durchführen, Verträge ohne Medienbrüche erstellen, den Einkauf managen, Spend-Anlaysen durchführen oder auch unkompliziert und weltweit mit Lieferanten zusammen arbeiten.


Weitere Informationen:
www.coupa.com