Drucken
Kategorie: Dokument

th 2ulrich kampffmeyer foto29.05.2017  Zum Tagesseminar zu den Grundlagen der Verfahrensdokumentation, den rechtlichen Anforderungen (HGB, AO und GoBD sowie Inhalt und Struktur der Dokumentation lädt Project Consult am 20. Juni ab 9.00 Uhr nach Hamburg ein.

Das Seminar beschäftigt sich mit den Grundlagen der Verfahrensdokumentation, den rechtlichen Anforderungen (HGB, AO, GoBD (ehemals GoBS und GDPdU)) und mit Vorgehen, Struktur, Inhalt, Anpassung von Hersteller-Mustern, Erstellungs- und Pflegeprozess und Abnahme von Verfahrensdokumentation. Das Tageseminar hat das Ziel, die Bestandteile einer Verfahrensdokumentation für DMS- und Archivsysteme zur revisionssicheren Aufbewahrung von Daten und Dokumenten kennen zu lernen. Im Seminar werden praxisnah die notwendigen Bestandteile und das Vorgehen zur Erstellung einer individuellen Verfahrensdokumentation behandelt. Zielgruppe: Führungskräfte, Projektleiter und Mitarbeiter aus den Bereichen; die maximal Teilnehmerzahl sind 18 Personen; Beitrag: 560,00 € zzgl. 19 % MwSt. 106,40 € = 666,40 € inkl. Unterlagen und Seminarverpflegung. Referent ist Dr. Ulrich Kampffmeyer (Bild).


Weitere Informationen und Buchung:
http://www.project-consult.com