06.06.2017   Die ProcSet GmbH hat mit Paperplus eine App entwickelt, die die Brücke von Print zu Online schlägt.

Leser erhalten Zusatzinformationen auf ihrem mobilen Endgerät angezeigt, wenn sie damit Motive beispielsweise aus Zeitungen oder anderen Druckerzeugnissen abscannen. Dafür müssen die von Kunden gelieferten PDF-Dokumente druckverbindlich aufbereitet sein. ProcSet verwendet dafür pdfToolbox von callas software. Die Software beinhaltet eine zuverlässige Render-Technologie, die sicherstellt, dass die Images exakt dargestellt werden. Voraussetzung dafür ist eine zuverlässige Bilderkennung, die einen eindeutigen digitalen Fingerabdruck des identifizierten Bildes liefert. Kunden laden über ein cloudbasiertes SaaS-Tool - dem sogenannten Composer - ihre Anzeigen oder Artikel als PDF per Drag and Drop hoch. Dabei kommt pdfToolbox zum Einsatz, um das druckverbindliche Image zu erzeugen. Abschließend erfolgt in einer Web-Anwendung das Anreichern um die zusätzlichen Informationen, die dem Interessenten beim Scannen angezeigt werden sollen. Die App steht zum kostenlosen Download zur Verfügung.

 

Weitere Informationen:
www.callassoftware.com
www.paper.plus