Drucken
Kategorie: Dokument

11.09.2017  Die Gesamtzufriedenheit von Kunden der TA Triumph-Adler GmbH ist zum zweiten Quartal 2017 im Vergleich zum Quartal 04/2016 angestiegen.

Das ist das Ergebnis einer aktuellen Umfrage, die das Berliner Institut Hopp Marktforschung jetzt im Auftrag von TA Triumph-Adler unter rund 1.000 Kunden durchgeführt hat. Für das positive Gesamtergebnis ist auch die deutlich angestiegene Weiterempfehlungsbereitschaft von Kunden verantwortlich. "Kundenservice ist kein Service, sondern eine Einstellung. Das war und ist bei uns schon immer die Devise gewesen. Deswegen freue ich mich besonders, dass Kunden unsere Bemühungen auch in der aktuellen Zufriedenheitsumfrage honorieren", so Christopher Rheidt, Geschäftsführer der TA Triumph-Adler GmbH. "Wir werden uns nicht auf diesen positiven Zahlen ausruhen, sondern auch weiterhin alles dafür tun, damit es bei dieser hohen Kundenzufriedenheit bleibt." Laut Umfrage sind aktuell 94 Prozent der Kunden mit dem Serviceeinsatz (sehr) zufrieden, während die Weiterempfehlungsbereitschaft im Vergleich zu vorherigen Quartalen deutlich gestiegen ist. Mehr als jeder zweite Kunde empfiehlt TA Triumph-Adler aktiv an Kollegen oder Geschäftspartner weiter, über ein Drittel ist zufrieden, ohne aktiv weiter zu empfehlen. Dabei nennen Kunden am häufigsten "Schnelligkeit (Techniker)" und die "Schnelligkeit (Problemlösung)" als Stärke. Auf Rang drei und vier folgen die Merkmale "Freundlichkeit" und "Fachkompetenz Techniker". Insgesamt stehen 73 Prozent der Kunden von TA Triumph-Adler dem Unternehmen loyal gegenüber und sind von dem Unternehmen überzeugt.


Weitere Informationen:
www.triumph-adler.de